Agrarwirtschaft  + + +  Ernährung  + + +  Gesundheit  + + +  Hauswirtschaft  + + +  Körperpflege  + + +  Pflege  + + +  Sozialpädagogik

Zweijährige Berufsfachschule für Agrarwirtschaftlich-
technische Assistent/-innen

Unterrichtsform: Vollzeit
Dauer: 2 Jahre
Unterrichtszeiten Montag bis Freitag
Beginn: Schuljahresbeginn
Anmeldung: Bis 20. Februar
Kosten/Gebühren: Auf Anfrage
Aufnahmevoraussetzung: Realschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss
 


Downloads

Informationen zur 2-jähr. BFS Agrarwi.-techn. Ass. (PDF, 463,7 kB)
Sie erhalten Informationen zu der Art der Ausbildung, den Aufnahmevoraussetzungen (ausführlich), des Ausbildungszielen, der Stundentafel, den Prüfungen, den Abschlüssen und Berechtigungen, der praktischen Ausbildung und den Kosten

Anmeldeformular 2-jähr. BFS Agrarwi..techn. Ass. (PDF, 20,7 kB)


Videoimpressionen

Die Ausbildung zum/zur Agrarwirtschaftlich-Technischen-Assistent/-innen

Zum Video:



Landrat Klaus Wiswe und Schulleiterin Ute Rahlves bei der Eröffnung des neuen Labores für Agrarwirtschaftlich-technischen Assistenten



 
Design Zeh & Team Werbeagentur