Agrarwirtschaft  + + +  Ernährung  + + +  Gesundheit  + + +  Hauswirtschaft  + + +  Körperpflege  + + +  Pflege  + + +  Sozialpädagogik

Studienreisen der Fachschulen Agrarwirtschaft 2018

Der April war wieder einmal Reisemonat für die Fachschulen Agrarwirtschaft, die ausschwärmten, um in unterschiedlichen Teilen der Welt ihren Horizont zu weiten.

Die Klassen der zweijährigen Fachschule waren zwar in gleichem Outfit unterwegs, die Reiseziele unterschieden sich allerdings erheblich. Die Seminargruppe A des Thaer-Seminars führte ihre Studienfahrt nach Ägypten. 18 Schüler und 2 Schülerinnen reisten mit ihrer Klassenlehrerin Regina Dickel in Begleitung von Kirstin Hohls in das von starken Gegensätzen geprägte nordafrikanische Land. Kleinstrukturierte, traditionell wirtschaftende Biobetriebe im Nildelta stehen im Kontrast zu einem 200.000 ha-Projekt mit exaktem Management inmitten der Wüste – dort konnten die Fachschüler Kartoffeln im Wüstensand wachsen sehen.


Seminargruppe A in Ägypten

Kartoffelanbau in der Wüste

Die Seminargruppe B holte sich derweil in Thailand nasse Füße: Im tropischen Zielland machten sich die 6 Schülerinnen und 16 Schüler beim Reispflanzen nützlich. Daneben wurden trockenen Fußes Musterfarmen in Sachen Milchviehhaltung besucht. Begleitet wurde die Klasse von Ihrer Klassenlehrerin Kerstin Lezius und Dr. Henning Lüders.


Seminargruppe B in Thailand


Seminargruppe B beim Reispflanzen

Die beiden Klassen der einjährigen Fachschule Agrarwirtschaft waren, wie in den zurückliegenden Jahren, mit ihren Klassenlehrern Henning von der Lancken und Burkhard Diercks in Süddeutschland unterwegs. In diesem Jahr wurde das Berchtesgadener Land angesteuert.

Alle Reisegruppen kehrten nach einer Woche mit vielfältigen Eindrücken und Erlebnissen im Reisegepäck wohlbehalten nach Celle zurück.

Ausführliche Reiseberichte werden im Herbst auf der Homepage des Thaer Seminars Celle unter www.thaerseminar.de eingestellt. Dort befinden sich auch die reich bebilderten Reiseberichte aus Kanada, China, Namibia, Kalifornien, Südafrika, Marokko, Indien und vielen anderen Ländern, die in den vergangenen Jahren Reiseziele von Agrarstudienfahrten der Celler Fachschüler waren.


 
Design Zeh & Team Werbeagentur