Agrarwirtschaft  + + +  Ernährung  + + +  Gesundheit  + + +  Hauswirtschaft  + + +  Körperpflege  + + +  Pflege  + + +  Sozialpädagogik

SchülerInnen der zweijährigen Fachschule Agrarwirtschaft besuchen die Internationale Grüne Woche

Im Rahmen des Marketingunterrichtes besuchten die beiden Klassen der zweijährigen Fachschu-le Agrarwirtschaft am 23. und 24.01.2019 die Internationale Grüne Woche (IGW) in Berlin. Den Schwerpunkt der Exkursion bildete der Besuch des zweitägigen „Zukunftsforums Ländliche Entwicklung - Gemeinsame Aufgabe für Staat und Gesellschaft“. In diesem Jahr stand das Zu-kunftsforum als größte nationale Fachveranstaltung der IGW unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner.



Nach der Eröffnungsveranstaltung besuchten die SchülerInnen gemeinsam mit ihren Lehrkräften Kirstin Hohls und Alexander Barkminn verschiedene Fachforen, die unterschiedliche Themen der ländlichen Entwicklung aufgriffen. So wurden neue Wege der Ausbildung „grüner“ Berufe vorgestellt, Fragen der Daseinsvorsorge in ländlichen Regionen (z.B. schnelles Internet, Ärzte-versorgung) diskutiert, Möglichkeiten von Bürgerbeteiligungen und Maßnahmen gegen den Fachkräftemangel präsentiert oder das zukünftige Verhältnis zwischen der ersten und der zwei-ten Säule der gemeinsamen Agrarpolitik nach 2020 behandelt.



Die Fachforen spiegelten wichtige Herausforderungen wider, die insbesondere landwirtschaftli-che Betriebe bzw. Betriebsleiter und deren Familien vor große Aufgaben stellen. Diese Heraus-forderungen sind zugleich auch Chancen für die Zukunft: Bei der Entwicklung des ländlichen Raumes werden landwirtschaftliche Betriebe wegen ihrer Fähigkeit nachhaltig zu wirtschaften und innovativ zu denken eine Schlüsselfunktion einnehmen. Dazu ist allerdings eine Vernetzung mit anderen Akteuren des ländlichen Raumes notwendig. Der Abendempfang des Bundesminis-teriums für Ernährung und Landwirtschaft bot einen hervorragenden Rahmen, um interessante Kontakte knüpfen zu können.


 
Design Zeh & Team Werbeagentur